Zeit 
für Yoga 

Jede/r kann Yoga

Im Yoga geht es nicht darum, mit der Nasenspitze bis zu den Zehen zu kommen oder umgekehrt. Yoga ist kein sportlicher Wettbewerb, vielmehr geht es darum, den eigenen Körper besser kennenzulernen und bei den Übungen achtsam zu sein. Dabei kommt es weniger auf das "Was" als das "Wie übe ich" an.

Yoga bewegt dich achtsam

Mit Yoga kannst du Achtsamkeit und Entspannung von den Füßen bis zum Kopf üben. Du kannst lernen, dein Unterscheidungsvermögen zu schulen: Wie stehe ich auf meiner Matte? Wo spanne ich gerade etwas an?  

Yoga ist Meditation in Bewegung

Yoga (Wort aus dem Sanskrit) bedeutet soviel  wie "Einheit, Harmonie" von Körper, Geist und Atem. Beim Yoga geht es darum, den Körper beweglich zu machen, die Gedanken zur Ruhe zu bringen und den Augenblick zu genießen.  So kann ein ganz eigener Glücksmoment bereits die erste Begegnung mit Yoga sein.

Yoga ist Entspannung

Ja! Doch ohne Aktivität und Anspannung ist es oft nicht so leicht, vom Alltag Abstand zu nehmen, loszulassen und zu entspannen. Durch kräftigende Elemente und Balanceübungen können verschiedene Körperhaltungen (sogenannte Asanas) fordernd und anstrengend sein.  Durch einen dosierten Ausgleich zwischen Anstrengung und Entspannung, Bewegen und Stillhalten, Anspannen und Loslassen kann unser Geist zur Ruhe kommen und sich Ausgeglichenheit einstellen. So wird das äußere Gleichgewicht in einer Asana auch zur inneren Balance. 

Yoga wirkt

 Yoga kann als ganzheitlicher Übungsweg auf der körperlichen und seelischen Ebene wirken, zum Beispiel den Blutdruck regulieren, Nacken- und Rückenschmerzen lindern und in Studien wurden positive Effekte bei Depression nachgewiesen.

Auf die Matte, fertig, los ...

Im hellen YogaRaum unter dem Dach kannst  du zwischen Yogaklassen mit einem monatlich wechselnden Stundenthema, Yogakursen, von den Krankenkassen zertifiziert, Workshops mit mehr Zeit für ein Yogathema und Einzelstunden wählen. Yogamatten, Kissen, Decken und weitere Hilfsmittel stehen zur Verfügung.  Bei den Yogaklassen kannst du entscheiden,  ob du vor Ort oder bei dir zu Hause auf deiner Matte üben möchtest.  Wenn du online dabei sein möchtest: anders als viele im Internet zu findende Video-Tutorials sind diese Angebote gezielt auf dich zugeschnitten. Die verwendete Software ermöglicht, dass ich die Teilnehmenden sehe und mit dir als Übende*r in Kontakt treten kann. So sind auch Korrekturen und Austausch über die Erfahrung mit der Praxis möglich. 

 

Yoga bewegt dich achtsam

Achtsamkeit ist die Quelle des Glücks

Thich Nhat Hanh

Kontakt

Telefon: 49 157 32495172

E-mail: yogaraum28@t-online.de

Anschrift: 23843 Bad Oldesloe, Lorentzenstr. 28

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.